Gesundheit hat ein Zuhause
close

14

PAYBACK
Punkte 4

Details

product-detail-icon-pzn product-detail-icon-pzn

pzn

15203513

product-detail-icon-darreichungsform product-detail-icon-darreichungsform

darreichungsform

-

product-detail-icon-hersteller product-detail-icon-hersteller

hersteller

MCM KLOSTERFRAU Vertr. GmbH

Produktinformationen


Monapax® Sirup – Reizhusten naturstark gestillt


  • stillt den Hustenreiz und verbessert so auch die Schlafqualität der Eltern*
  • mindert nachweislich die Anzahl und Intensität der Hustenfälle*
  • wirkt krampflösend und entzündungshemmend
  • wirkt direkt in den Bronchien und beeinflusst deshalb nicht das Zentrale Nervensystem oder das Reaktionsvermögen
  • rein natürliche Inhaltsstoffe
  • ohne künstliche Wirk-, Süß- & Konservierungsstoffe
  • sehr gut verträglich und mit kindgerechtem Geschmack
  • für Kinder ab 7 Monaten geeignet
  • keine Wechselwirkung bekannt


Husten ist anstrengend und lästig. Er nimmt dir und deiner Familie die Energie und bringt euch auch um den erholsamen Schlaf. Monapax® Sirup stillt den Hustenreiz mit rein natürlichen Wirkstoffen und reduziert nachweislich die Anzahl und Intensität der Hustenanfälle – auch bei nächtlichem Krampfhusten. So können du und deine Kinder wieder besser durchschlafen.* Seine bewährte Rezeptur macht ihn gut verträglich und für die ganze Familie anwendbar. Monapax® Sirup wirkt direkt in den Bronchien, wo der erkältungsbedingte Husten sitzt – so beeinflusst er nicht das Zentrale Nervensystem oder das Reaktionsvermögen.


Reizhusten – unangenehm und kräftezehrend

Der Hustenreiz an sich ist ein lebensnotwendiger Schutzreflex: Gelangen Fremdkörper in die Luftröhre, müssen sie schnellstmöglich entfernt werden, da sie sonst schädlich sein können. Durch den Hustenreflex werden die Eindringlinge wieder hinausgeschleudert. Der entstehende Husten ist ein trockener Husten, der auch als unproduktiver Husten oder Reizhusten bezeichnet wird. Krankheitsbedingt tritt diese Art von Husten in der Regel im Rahmen einer Erkältung auf. Hier hat er jedoch keine Funktion. Im Gegenteil: Auf Dauer schädigt er die Schleimhäute. Monapax® Sirup stillt diesen Hustenreiz, mindert nachweislich die Anzahl und Intensität der Hustenanfälle* und lindert die Entzündung der Bronchien. Er ist auch bei nächtlichem Krampfhusten anwendbar, hat einen kindgerechten Geschmack und kann schon von Kindern ab 7 Monaten angewendet werden.


Monapax® Sirup – natürliche starke Wirkstoffe

Monapax® wirkt direkt in den Bronchien, wo der erkältungsbedingte Husten sitzt: Der natürliche Hustenstiller lindert Beschwerden durch die Kombination der enthaltenen heilsamen Wirkstoffe, welche zudem gut verträglich sind und belastet dabei weder das Zentrale Nervensystem noch das Reaktionsvermögen, wie viele chemisch-synthetische Hustenstiller.


Die in Monapax® enthaltenen Wirkstoffe sind so aufeinander abgestimmt, dass sie sich in ihrenEigenschaften ergänzen und deshalb bei Reizhusten zielgerichtet unterstützen können. Der enthaltene Sonnentau wird schon seit Jahrhunderten als bewährtes Mittel gegen Husten eingesetzt. Besonders bei Krampf- und Reizhusten entfaltet sich seine hustenlindernde Wirkung. Außerdem besitzt der natürliche Wirkstoff krampflösende und entzündungshemmende Eigenschaften.


*Voß et al. Drug Res 2018; 68: 444-449, Studie durchgeführt bei Kindern von 7 Monaten bis 12 Jahren, Monapax Sirup verringert nachweislich den nächtlichen Husten erkrankter Kinder, wodurch sich die Schlafqualität der Eltern verbessert hat, Verbesserung des Gesamthustenscores: Monapax 81,3%, Placebo 50,8%.


FAQ

Wie wende ich Monapax® Sirup an?

Soweit nicht anders verordnet:

Bei akuten Verläufen alle halbe bis ganze Stunde, aber höchstens 6-mal täglich nehmen, bei chronischen Verläufen 1- bis 3-mal täglich.

Säuglinge ab 7 Monate bis unter 12 Monate:

- Einzeldosis akut: 1 - 2 ml alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 6-mal täglich

- Tagesgesamtdosis akut: Tagesgesamtdosis 1 - 12 ml

- Einzeldosis chronisch: 1 - 2 ml 1- bis 3-mal täglich

- Tagesgesamtdosis chronisch: Tagesgesamtdosis 1 - 6 ml

Kleinkinder ab 1 Jahr bis unter 6 Jahre:

- Einzeldosis akut: 2 - 3 ml alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 6-mal täglich

- Tagesgesamtdosis akut: Tagesgesamtdosis 2 - 18 ml

- Einzeldosis chronisch: 2 - 3 ml 1- bis 3-mal täglich

- Tagesgesamtdosis chronisch: Tagesgesamtdosis 2 - 9 ml

Kinder ab 6 Jahre bis unter 12 Jahre:

- Einzeldosis akut: 3 - 4 ml alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 6-mal täglich

- Tagesgesamtdosis akut: Tagesgesamtdosis 3 - 24 ml

- Einzeldosis chronisch: 3 - 4 ml 1- bis 3-mal täglich

- Tagesgesamtdosis chronisch: Tagesgesamtdosis 3 - 12 ml

Jugendliche ab 12 Jahre und Erwachsene:

- Einzeldosis akut: 5 ml alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 6-mal täglich

- Tagesgesamtdosis akut: Tagesgesamtdosis 5 - 30 ml

- Einzeldosis chronisch: 5 ml 1- bis 3-mal täglich

- Tagesgesamtdosis chronisch: Tagesgesamtdosis 5 - 15 ml

Wie nehme ich Monapax® Sirup ein?

Da die Wirkstoffe von Monapax® Sirup gut von der Mundschleimhaut aufgenommen werden, sollte die Flüssigkeit vor dem Schlucken für einige Zeit im Mund belassen werden.

Wie wirkt Monapax® Sirup?

Monapax® Sirup enthält mehrere natürliche Wirkstoffe – unter anderem Sonnentau. Diese ergänzen sich und wirken mit ihren jeweils ganz spezifischen Wirkeigenschaften bei Reizhusten. Auf diese Weise stillt Monapax® Sirup den Hustenreiz, lindert gleichzeitig die Entzündung der Bronchien und reduziert so die Hustenanfälle.

Kann Monapax® auch von Kindern eingenommen werden?

Monapax® ist eine sehr gut verträgliche Familienmedizin. Monapax® Sirup ist für Kinder ab 7 Monaten geeignet und hat einen kindgerechten Geschmack.

Hat Monapax® Sirup Nebenwirkungen?

Monapax® Sirup ist aufgrund seiner natürlichen Rezeptur sehr gut verträglich und damit für die ganze Familie geeignet. Grundsätzlich gilt zu beachten, dass sich bei der Einnahme eines homöopathischen Arzneimittels die Beschwerden vorübergehend verschlimmern können (Erstverschlimmerung). Für weitere Informationen zu Nebenwirkungen sowie möglicherweise entstehenden Beschwerden beachten Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Welche Vorteile bieten natürliche Hustenstiller?

Ein natürlicher Hustenstiller wie Monapax® Sirup zeichnet sich durch eine sehr gute Verträglichkeit aus und kann damit für die ganze Familie genutzt werden. Das Risiko der für viele chemisch-synthetischen Präparate typischen Nebenwirkungen (z. B. Verminderung des Reaktionsvermögens) kann auf diese Weise deutlich verringert werden.

Hustenstiller oder Hustenlöser – wann ist welches Mittel geeignet?

Wichtig ist, mit einem richtigen Mittel auf das entsprechende Symptom zu reagieren: Lästiger und unproduktiver Reizhusten kann quälend sein und schmerzhaft werden. Hier ist die Einnahme eines Hustenstillers wie Monapax® sinnvoll: Die Bronchien werden beruhigt und entkrampft.

Sobald der Husten produktiv wird, also mit Auswurf verbunden ist, kann ein Hustenlöser den Selbstreinigungsvorgang der Bronchien unterstützen. Der Schleim sollte unbedingt abgehustet werden, damit er nicht den Nährboden für Bakterien bildet und die Erkältung so Komplikationen zur Folge hat.



Pflichtangaben und Details

Pflichtangaben
MONAPAX Sirup
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.

Das könnte Dich auch interessieren


Entdecke unsere Ratgeber

Akne bei Erwachsenen
Alles rund ums Stillen
Aphthen – richtig behandeln und vorbeugen

Bitte wähle zuerst Deinen Standort, um Apotheken in Deiner Nähe anzuzeigen.

Außerhalb deines Liefergebiets

In dem aktuellen Kartenausschnitt befindet sich keine Apotheke die zu deiner gewählten Postleitzahl einen Bringdienst anbietet.

Cookies akzeptieren

Bitte aktiviere in den Dateschutzeinstellungen “Statistik-Cookies”, um die Karte zu laden.

Einstellungen

Aktuell bietet zu deiner gewählten Lieferadresse keine Apotheke einen Bringdienst an. Verändere deine Lieferadresse oder wähle Abholung aus.

Abholung
Filter
  • Sortieren nach
    Alle
Apotheken zeigen
Filter  (1)
Liste anzeigen
Die maximal zulässige Bestellmenge wurde überschritten.
Die Apotheke wurde zu Deinen Favoriten hinzugefügt.
Die Apotheke wurde aus Deinen Favoriten entfernt.
Die Produkte sind zum jetzigen Zeitpunkt in der Apotheke verfügbar. Bitte beachte ggf. die jeweiligen Lieferzeiten der Apotheke.
Die angezeigten Produkte sind ab morgen in der Apotheke bzw. zur Bestellung über den Bringdienst verfügbar. Bitte beachte ggf. die jeweiligen Lieferzeiten der Apotheke.
Deine Stammapotheke wurde gespeichert.
Deine Stammapotheke wurde entfernt.
Wir haben Dir eine E-Mail mit dem Bestätigungslink geschickt.
Die Produkte sind zum jetzigen Zeitpunkt in der Apotheke verfügbar. Bitte beachte ggf. die jeweiligen Lieferzeiten der Apotheke.
Die angezeigten Produkte sind ab morgen in der Apotheke bzw. zur Bestellung über den Bringdienst verfügbar. Bitte beachte ggf. die jeweiligen Lieferzeiten der Apotheke.
Produkt wurde von Deinem Merkzettel entfernt.
Der Artikel ist in der gewünschten Stückzahl erst morgen verfügbar.
Dein Warenkorb enthält ein , bei denen Bestellungen auf gesund.de auf eine haushaltsübliche Mengen begrenzt sind. Entsprechend haben wir die Anzahl im Warenkorb beschränkt.