Gesundheit hat ein Zuhause
close

35

PAYBACK
Punkte 4

Vorteile

Vorteile

Keine Wechselwirkungen: Kann mit anderen Medikamenten eingenommen werden

Langfristige Hilfe: Keine zeitliche Begrenzung der Anwendungsdauer

Aus Pflanzen gewonnen: Pflanzenbasierte Formel mit Oxeroiten

Details

product-detail-icon-pzn product-detail-icon-pzn

pzn

01867095

product-detail-icon-darreichungsform product-detail-icon-darreichungsform

darreichungsform

-

product-detail-icon-hersteller product-detail-icon-hersteller

hersteller

STADA Consumer Health Deutschland GmbH

Produktinformationen

Vorteile

Vorteile

Keine Wechselwirkungen: Kann mit anderen Medikamenten eingenommen werden

Langfristige Hilfe: Keine zeitliche Begrenzung der Anwendungsdauer

Aus Pflanzen gewonnen: Pflanzenbasierte Formel mit Oxeroiten


VENORUTON® INTENS: HILFT BEI VENENSCHWÄCHE

Die Beschwerden bei Veneninsuffizienz bzw. Venenschwäche gehen oft mit einer beeinträchtigen Lebensqualität einher:

  • Schwere, geschwollene Beine
  • Kribbelnde und Juckende Beine und Knöchel
  • Spannungsgefühle
  • Besenreiser
  • Diffuse Beinschmerzen


Von den ca. 13 Millionen Betroffenen in Deutschland* wissen nur 50 Prozent, dass ihre Symptome von Erkrankungen der Beinvenen ausgehen**. Viele leiden deshalb unnötigerweise.

*Leitlinie S2 der Varikose AWMF Register
**BMI Gesundheit – Erkrankungen der Venen, abgerufen 08.04.2021 www.gesundheit.gv.at/krankheiten/herz-kreislauf/venen/inhalt


VENORUTON® Intens hilft klinisch nachgewiesen mit effektiver Pflanzenkraft bei der Behandlung von Erkrankungen der Beinvenen.

 

ZAHLREICHE AUSLÖSER FÜR VENENSCHWÄCHE

Veneninsuffizienz kann viele Gründe haben: Langes Sitzen, Bewegungsmangel und lange Stehzeiten können zu den typischen Symptomen führen. Bei einige Menschen ist das Alter, Übergewicht oder eine genetische Veranlagung der Auslöser. Es können auch hormonelle Gründe vorliegen – wie z. B. bei Schwangeren. Ihr zunehmendes Körpergewicht und hormonell bedingte Gefäßschwächen belasten die Beinvenen.


ERHÖHTER VENENDRUCK – SO ENTSTEHT ER

Über 60 Prozent des Blutvolumens befindet sich in den Venen. Dabei handelt es sich um die Blutgefäße, die das Blut zum Muskelgewebe und zurück zum Herz transportieren.

Bei chronisch-venöser Veneninsuffizienz (CVI) fließt das Blut aufgrund geschwächter Venenklappen nicht richtig zum Herz zurück. Dadurch fließt das Blut zurück in die Extremitäten. In Folge neigen die Blutzellen dazu, zu verklumpen. Leukozyten werden aktiviert und lösen eine Entzündung in den Venen aus. Sie heften sich an die Venenwand und sickern durch. Dies verursacht Entzündungen und Beinschwellungen. Der erhöhte Druck in den Venen kann zu schweren und müden Beinen und sogar Krampfadern führen.


VENORUTON® INTENS – SO WIRKT ES BEI VENENLEIDEN

Die Venentabletten regulieren die Durchlässigkeit geschwächter Venenwände, wodurch weniger Flüssigkeit aus den feinen Gefäßen in das umliegende Gewebe austreten kann. Ödeme und Schwellungen werden reduziert. Zudem wird die Mikrozirkulation gefördert.

So können VENORUTON® Tabletten unangenehme Beschwerden wie schwere, müde Beine, Spannungsgefühl und Kribbeln lindern bei der frühzeitigen Behandlung von Venenleiden und chronisch venöser Insuffizienz helfen.


TIPPS BEI VENENINSUFFIZIENZ

  • Vermeiden Sie lange Sitz- und Stehphasen
  • Tragen sie weitere Kleidung und flache Schuhe
  • Verzichten Sie auf Alkohol und Tabak
  • Vermeiden Sie lange Bäder und Sonnenbäder
  • Kühlen Sie Ihre Beine an heißen Tagen regelmäßig ab
  • Achten Sie auf eine gesunde Ernährung
  • Kompressionsstrümpfe können Ihnen in Kombination mit pflanzlichen Medikamenten helfen


Pflichtangaben und Details

Pflichtangaben
VENORUTON intens Filmtabletten
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.

Das könnte Dich auch interessieren


Entdecke unsere Ratgeber

Akne bei Erwachsenen
Alles rund ums Stillen
Aphthen – richtig behandeln und vorbeugen

Bitte wähle zuerst Deinen Standort, um Apotheken in Deiner Nähe anzuzeigen.

Außerhalb deines Liefergebiets

In dem aktuellen Kartenausschnitt befindet sich keine Apotheke die zu deiner gewählten Postleitzahl einen Bringdienst anbietet.

Cookies akzeptieren

Bitte aktiviere in den Dateschutzeinstellungen “Statistik-Cookies”, um die Karte zu laden.

Einstellungen

Aktuell bietet zu deiner gewählten Lieferadresse keine Apotheke einen Bringdienst an. Verändere deine Lieferadresse oder wähle Abholung aus.

Abholung
Filter
  • Sortieren nach
    Alle
Apotheken zeigen
Filter  (1)
Liste anzeigen
Die maximal zulässige Bestellmenge wurde überschritten.
Die Apotheke wurde zu Deinen Favoriten hinzugefügt.
Die Apotheke wurde aus Deinen Favoriten entfernt.
Die Produkte sind zum jetzigen Zeitpunkt in der Apotheke verfügbar. Bitte beachte ggf. die jeweiligen Lieferzeiten der Apotheke.
Die angezeigten Produkte sind ab morgen in der Apotheke bzw. zur Bestellung über den Bringdienst verfügbar. Bitte beachte ggf. die jeweiligen Lieferzeiten der Apotheke.
Deine Stammapotheke wurde gespeichert.
Deine Stammapotheke wurde entfernt.
Wir haben Dir eine E-Mail mit dem Bestätigungslink geschickt.
Die Produkte sind zum jetzigen Zeitpunkt in der Apotheke verfügbar. Bitte beachte ggf. die jeweiligen Lieferzeiten der Apotheke.
Die angezeigten Produkte sind ab morgen in der Apotheke bzw. zur Bestellung über den Bringdienst verfügbar. Bitte beachte ggf. die jeweiligen Lieferzeiten der Apotheke.
Produkt wurde von Deinem Merkzettel entfernt.
Der Artikel ist in der gewünschten Stückzahl erst morgen verfügbar.
Dein Warenkorb enthält ein , bei denen Bestellungen auf gesund.de auf eine haushaltsübliche Mengen begrenzt sind. Entsprechend haben wir die Anzahl im Warenkorb beschränkt.