Gesundheit hat ein Zuhause
close

46

PAYBACK
Punkte 4

Vorteile

Vorteile

Stoppt erblich bedingten Haarausfall

Unterstützt das Haarwachstum

Details

product-detail-icon-pzn product-detail-icon-pzn

pzn

09900455

product-detail-icon-darreichungsform product-detail-icon-darreichungsform

darreichungsform

Tabletten

product-detail-icon-hersteller product-detail-icon-hersteller

hersteller

Dr. Pfleger Arzneimittel GmbH

Produktinformationen

Vorteile

Vorteile

Stoppt erblich bedingten Haarausfall

Unterstützt das Haarwachstum


Ihre Haare und Nägel lieben Vitamin H

Mit BIO-H-TIN® geben Sie ihnen, was sie für ein gesundes Wachstum brauchen.

Volles, glänzendes Haar und schöne, feste Nägel sind ein Zeichen für Gesundheit, Schönheit und Wohlbefinden. Doch mit zunehmendem Alter werden Haare oftmals immer feiner und Nägel brüchiger, denn die Haar- und Nagelstruktur verschlechtert sich. Intensive Pflege allein hilft oft nicht. Vitamin H – auch Haar- und Nagelvitamin genannt – unterstützt das gesunde Wachstum.  

Mit BIO-H-TIN® Vitamin H führen Sie Ihrem Körper zusätzliches Vitamin H zu und können so eine sichtbare und spürbare Wirkung erzielen. Zusätzlich versorgen Sie mit einer ausgewogenen Ernährung Ihre Haare und Nägel mit wichtigen Nährstoffen und Spurenelementen. 

BIO-H-TIN® Vitamin H Tabletten sind ein reines Vitaminpräparat für ein gesundes Haar- und Nagelwachstum. 


Vitamin H (Biotin, Vitamin B7)

  • Wasserlösliches Vitamin aus der Gruppe der B-Vitamine. 
  • Wichtiger körpereigener Nährstoff, der viele Stoffwechselprozesse begünstigt.
  • Verstärktes Vorkommen in bestimmten Milchprodukten, Getreide, Obst, Gemüse, Fleisch, Pilzen, Nüssen und Eigelb.
  • Eine hochdosierte und dadurch wirkungsvollere Aufnahme von Vitamin H ist nur mit Arzneimitteln wie BIO-H-TIN® Vitamin H Tabletten möglich.


Wie Vitamin H in Haaren und Nägeln wirkt

Mit BIO-H-TIN® Vitamin H gleichen Sie Ihren Vitamin H-Haushalt optimal aus. 

Vitamin H – das Haar- und Nagelvitamin – erhöht die Stoffwechselaktivität Ihrer Haare und Nägel und fördert den Aufbau des wichtigen Bestandteils Keratin. Dadurch wird die Struktur verbessert und die Widerstandskraft gestärkt. Haare, Nägel und auch die Haut gewinnen merklich an Qualität und Attraktivität.


Haare und Vitamin H

Haare wirken glanzlos und werden spröde, wenn ihre äußere Schuppenschicht abgerieben oder aufgeraut wird. Je dichter die Schuppen aneinander liegen, umso besser ist die Haarqualität. Vitamin H kann dazu beitragen, dass die Abstände zwischen den einzelnen Schuppen geringer werden. Darüber hinaus werden vermehrt Haarstränge (Abb. 1) gebildet, wodurch das Haar dicker wird.


Nägel und Vitamin H

Vitamin H fördert die gleichmäßige Anordnung der Nagelplättchen und stärkt damit die Widerstandskraft der Nägel


Ursachen für Haar- und Nagelprobleme

  • Hormonelle Veränderungen z. B. während der Schwangerschaft oder der Wechseljahre, Stoffwechselstörungen sowie die regelmäßige Einnahme von Medikamenten. 
  • Fehl- oder Mangelernährung, die mit einem Eisen- oder Vitamin-Mangel (häufig einem Mangel an Vitamin H) einhergeht. 
  • Psychischer und physischer Stress
  • Einseitige Ernährung oder Diäten
  • Leistungssport
  • Schwangerschaft und Stillen
  • Magen- und Darmstörungen, Künstliche Ernährung
  • Einnahme von Medikamenten
  • Erbliche Vorbelastung
  • Alkoholkrankheit


Top 5 Vitamin H Quellen

Als wasserlöslicher Nährstoff wird Vitamin H nicht vom Körper gespeichert und muss täglich mit der Nahrung aufgenommen werden.

Der tägliche Bedarf von Erwachsenen und Jugendlichen ab 15 Jahren liegt laut der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) bei 30 bis 60 Mikrogramm pro Tag. 

Wir haben wichtige Quellen für Ihre ausreichende Biotin-Versorgung für Sie zusammengestellt:


Platz 01

BIO-H-TIN® 2.500 µg/Tablette

Platz 02

Rinderleber 100,0 µg/100 g

Platz 03 

Eigelb 55,0 µg/100 g

Platz 04 

Haselnüsse 35,0 µg/100 g

Platz 05 

Haferflocken 20,0 µg/100 g



Pflichtangaben und Details

Pflichtangaben
BIO-H-TIN Vitamin H 2,5 mg für 2x12 Wochen Tabl.
Wirkstoffe
  • Biotin (2,5 mg pro 1 Tablette)
weitere Bestandteile
  • Cellulose, mikrokristalline
  • Maisstärke, vorverkleistert
  • Carboxymethylstärke, Natrium Typ A
  • Magnesium stearat (pflanzlich)
Anwendungsgebiete
- Vorbeugung und Behandlung eines Biotinmangels
Gegenanzeigen
Was spricht gegen eine Anwendung?

- Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe

Welche Altersgruppe ist zu beachten?
- Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren: Das Arzneimittel darf nur nach Rücksprache mit einem Arzt oder unter ärztlicher Kontrolle angewendet werden.

Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit?
- Schwangerschaft: Nach derzeitigen Erkenntnissen hat das Arzneimittel keine schädigenden Auswirkungen auf die Entwicklung Ihres Kindes oder die Geburt.
- Stillzeit: Es gibt nach derzeitigen Erkenntnissen keine Hinweise darauf, dass das Arzneimittel während der Stillzeit nicht angewendet werden darf.

Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt.
Nebenwirkungen
Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten?

- Allergische Überempfindlichkeit der Haut (allergische Dermatitis)

Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.
Dr. Pfleger Arzneimittel GmbH Dr.-Robert-Pfleger-Straße 12 96052 Bamberg Deutschland
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.
Anwendungsgebiete
- Vorbeugung und Behandlung eines Biotinmangels
Wirkungsweise
Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels?

Biotin wird auch Vitamin B7 oder Vitamin H genannt und ist ein wasserlösliches Vitamin und Teil des Vitamin B-Komplexes. Die B-Vitamine werden insbesondere für die Funktion des Stoffwechsels, der Nerven, der Verdauung und für Herz/Kreislauf benötigt.
Dosierung
  • Erwachsene
    • Einzel-/Gesamtdosis: 1 Tablette/1-mal täglich
    • Zeitpunkt: unabhängig von der Mahlzeit
Anwendungshinweise
Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden.

Art der Anwendung?
Nehmen Sie das Arzneimittel mit Flüssigkeit (z.B. 1 Glas Wasser) ein.

Dauer der Anwendung?
Die Anwendungsdauer richtet sich nach Art der Beschwerde und/oder Dauer der Erkrankung und wird deshalb nur von Ihrem Arzt bestimmt.

Überdosierung?
Setzen Sie sich bei dem Verdacht auf eine Überdosierung umgehend mit einem Arzt in Verbindung.

Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen.

Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden.
Nebenwirkungen
Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten?

- Allergische Überempfindlichkeit der Haut (allergische Dermatitis)

Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.
Wirkstoffhinweise
  • Biotin (2,5 mg pro 1 Tablette)
Sonstige Bestandteile
  • Cellulose, mikrokristalline
  • Maisstärke, vorverkleistert
  • Carboxymethylstärke, Natrium Typ A
  • Magnesium stearat (pflanzlich)

Das könnte Dich auch interessieren


Entdecke unsere Ratgeber

Akne bei Erwachsenen
Alles rund ums Stillen
Aphthen – richtig behandeln und vorbeugen

Bitte wähle zuerst Deinen Standort, um Apotheken in Deiner Nähe anzuzeigen.

Außerhalb deines Liefergebiets

In dem aktuellen Kartenausschnitt befindet sich keine Apotheke die zu deiner gewählten Postleitzahl einen Bringdienst anbietet.

Cookies akzeptieren

Bitte aktiviere in den Dateschutzeinstellungen “Statistik-Cookies”, um die Karte zu laden.

Einstellungen

Aktuell bietet zu deiner gewählten Lieferadresse keine Apotheke einen Bringdienst an. Verändere deine Lieferadresse oder wähle Abholung aus.

Abholung
Filter
  • Sortieren nach
    Alle
Apotheken zeigen
Filter  (1)
Liste anzeigen
Die maximal zulässige Bestellmenge wurde überschritten.
Die Apotheke wurde zu Deinen Favoriten hinzugefügt.
Die Apotheke wurde aus Deinen Favoriten entfernt.
Die Produkte sind zum jetzigen Zeitpunkt in der Apotheke verfügbar. Bitte beachte ggf. die jeweiligen Lieferzeiten der Apotheke.
Die angezeigten Produkte sind ab morgen in der Apotheke bzw. zur Bestellung über den Bringdienst verfügbar. Bitte beachte ggf. die jeweiligen Lieferzeiten der Apotheke.
Deine Stammapotheke wurde gespeichert.
Deine Stammapotheke wurde entfernt.
Wir haben Dir eine E-Mail mit dem Bestätigungslink geschickt.
Die Produkte sind zum jetzigen Zeitpunkt in der Apotheke verfügbar. Bitte beachte ggf. die jeweiligen Lieferzeiten der Apotheke.
Die angezeigten Produkte sind ab morgen in der Apotheke bzw. zur Bestellung über den Bringdienst verfügbar. Bitte beachte ggf. die jeweiligen Lieferzeiten der Apotheke.
Produkt wurde von Deinem Merkzettel entfernt.
Der Artikel ist in der gewünschten Stückzahl erst morgen verfügbar.
Dein Warenkorb enthält ein , bei denen Bestellungen auf gesund.de auf eine haushaltsübliche Mengen begrenzt sind. Entsprechend haben wir die Anzahl im Warenkorb beschränkt.