Gesundheit hat ein Zuhause
close

20

PAYBACK
Punkte 4

Vorteile

Vorteile

Kann nach stumpfen Verletzungen abschwellend und kühlend wirken

Bei akuten Schwellungszuständen nach stumpfen Verletzungen

Nicht auf offene Wunden, Schleimhäute, Entzündungen oder Ekzeme auftragen

Details

product-detail-icon-pzn product-detail-icon-pzn

pzn

04668290

product-detail-icon-darreichungsform product-detail-icon-darreichungsform

darreichungsform

Gel

product-detail-icon-marke product-detail-icon-marke

marke

Aliud Pharma GmbH

Produktinformationen

Vorteile

Vorteile

Kann nach stumpfen Verletzungen abschwellend und kühlend wirken

Bei akuten Schwellungszuständen nach stumpfen Verletzungen

Nicht auf offene Wunden, Schleimhäute, Entzündungen oder Ekzeme auftragen


Unterstützt die Behandlung von akuten Schwellungen nach
typischen stumpfen Sport- und Unfallverletzungen
Verletzungen durch Ereignisse wie einen Sturz oder Zusammenprall ereignen sich in einem Haushalt mit Kindern häufig. Auch wer regelmäßig Sport treibt, riskiert Verstauchungen, Zerrungen, Prellungen, Quetschungen und Blutergüsse. Diese werden häufig von schmerzhaften Schwellungen, Rötungen und Wärmeentwicklung begleitet - Ausdruck einer lokalen Entzündungsreaktion. In diesen Fällen wird häufig Kälte als sehr angenehm empfunden.
HEPARIN AL wird bei Blutergüssen eingesetzt und kann geronnenes Blut abbauen. HEPARIN AL wird auf die betroffene Hautfläche aufgetragen und wirkt dabei durch die Verdunstung des Wasseranteils im Gel zusätzlich kühlend. Meistens ist die Verletzung nach zwei bis drei Wochen, in leichten Fällen auch nur nach wenigen Tagen schon wieder ausgeheilt.

Durchblutungsfördernd und kühlend
Der Wirkstoff Heparin-Natrium hat blutverdünnende, gerinnungshemmen¬de Eigenschaften und unterstützt den Abbau von Blutgerinnseln.
Auf diese Weise sollen Blutergüsse schneller redu¬ziert werden. Das Heparin in der Dar¬reichung als Gel bietet einen weiteren Vorteil:
Gele verfügen zusätzlich über eine angenehm kühlende Wirkung, die dadurch entsteht, dass der enthaltene Wasseranteil auf der Haut verdunstet.
Sportverletzungen
Sportler riskieren Verletzungen - vor allem, wenn auf Aufwärmen und Dehnen verzichtet wird. Sportarten mit direktem Gegnerkontakt (wie Fußball) führen durch Zusammenstöße regelmäßig zu Blutergüssen oder Prellungen. Sportarten mit schnellen Richtungswechseln, Abbremsen und Beschleunigen (wie Squash) strapazieren Muskeln, Bänder und Sehnen - und die Verletzungsgefahr steigt.

Unfälle im Alltag
Auch im Alltag handelt man sich schnell einen Bluterguss und eine schmerzhafte Schwellung ein. Wenn etwa bei einem Sturz vom Fahrrad oder bei einem Zusammenstoß beim Spielen ein oberflächliches Blutgefäß reißt, entwickelt sich der typische „blaue Fleck".

Sofortmaßnahme: PECH-Regelung
Das Risiko, sich beim Sport zu verletzen, ist je nach Sportart erhöht. Dabei sind Schwellungen mit Blutergüssen wie z. B. bei Verstauchungen und Zerrungen keine Seltenheit. Als Sofortmaßnahme wir unbedingt empfohlen zu pausieren, die Schwellung mit Eis zu kühlen und gegebenenfalls einen Kompressionsverband anzulegen. Bei starken Schwellungen wirkt die Hochlagerung des betroffenen Körperteils ebenfalls abschwellend (PECH-Regel). Zudem kann zum Beispiel mit Heparin AL die Behandlung von akuten Schwellungen unterstützt werden


Pflichtangaben und Details

Pflichtangaben
Heparin AL Gel 30.000
Wirkstoffe
  • Heparin natrium vom Schwein (300 Internationale Einheiten pro 1 g Gel)
weitere Bestandteile
  • Polyacrylsäure
  • Sorbitol 70
  • Polysorbat 80
  • Dinatrium edetat-2-Wasser
  • Trolamin
  • Polyoxyethylen (6)-caprylsäure/caprinsäureglycerid
  • Latschenkiefernöl
  • Kiefernnadelöl
  • Levomenthol
  • Isopropanol
  • Wasser, gereinigtes
Anwendungsgebiete
- Sport- und Unfallverletzungen, wie:
  - Verstauchungen und Zerrungen
  - Prellungen
  - Quetschungen
  - Blutergüsse
  - Schmerzhafte Schwellungen nach Verletzungen
Aufbewahrung
Aufbewahrung

Das Arzneimittel darf nach Anbruch/Zubereitung höchstens 6 Monate verwendet werden!
Das Arzneimittel muss nach Anbruch/Zubereitung bei Raumtemperatur aufbewahrt werden!
Gegenanzeigen
Was spricht gegen eine Anwendung?

- Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe
- Thrombozytopenie (Verminderte Anzahl an Blutplättchen)
- Offene Wunden

Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit?
- Schwangerschaft: Nach derzeitigen Erkenntnissen hat das Arzneimittel keine schädigenden Auswirkungen auf die Entwicklung Ihres Kindes oder die Geburt.
- Stillzeit: Es gibt nach derzeitigen Erkenntnissen keine Hinweise darauf, dass das Arzneimittel während der Stillzeit nicht angewendet werden darf.

Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt.
Nebenwirkungen
Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten?

Für das Arzneimittel sind nur Nebenwirkungen beschrieben, die bisher nur in Ausnahmefällen aufgetreten sind.

Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.
Anwendungsgebiete
- Sport- und Unfallverletzungen, wie:
  - Verstauchungen und Zerrungen
  - Prellungen
  - Quetschungen
  - Blutergüsse
  - Schmerzhafte Schwellungen nach Verletzungen
Wirkungsweise
Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels?

Der Wirkstoff hat blutverdünnende, gerinnungshemmende Eigenschaften und unterstützt den Abbau von Blutgerinnseln. Auch weitere Stoffwechselprodukte, die bei stumpfen Verletzungen zum Beispiel ins Muskelgewebe ausgetreten sind, werden schneller abtransportiert. Dadurch werden Schwellungen abgebaut, Blutergüsse schneller beseitigt und Entzündungen gemildert.
Dosierung
  • Alle Altersgruppen
    • Einzel-/Gesamtdosis: eine ausreichende Menge/2-3 mal täglich
    • Zeitpunkt: verteilt über den Tag
Anwendungshinweise
Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden.

Art der Anwendung?
Tragen Sie das Arzneimittel auf die betroffene(n) Hautstelle(n) auf. Waschen Sie nach der Anwendung gründlich die Hände. Vermeiden Sie den versehentlichen Kontakt mit offenen Hautstellen.

Dauer der Anwendung?
Die Anwendungsdauer richtet sich nach der Art der Beschwerden und/oder dem Verlauf der Erkrankung. Maximale Behandlungsdauer: 10 Tage.

Überdosierung?
Wird das Arzneimittel wie beschrieben angewendet, sind keine Überdosierungserscheinungen bekannt. Bei versehentlichem Verschlucken größerer Mengen wenden Sie sich umgehend an einen Arzt.

Anwendung vergessen?
Setzen Sie die Anwendung zum nächsten vorgeschriebenen Zeitpunkt ganz normal (also nicht mit der doppelten Menge) fort.

Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen.

Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden.
Nebenwirkungen
Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten?

Für das Arzneimittel sind nur Nebenwirkungen beschrieben, die bisher nur in Ausnahmefällen aufgetreten sind.

Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.
Hinweise
Was sollten Sie beachten?
- Vorsicht bei Allergie gegen Schweineeiweiß!
Hinweise zur Aufbewahrung
Aufbewahrung

Das Arzneimittel darf nach Anbruch/Zubereitung höchstens 6 Monate verwendet werden!
Das Arzneimittel muss nach Anbruch/Zubereitung bei Raumtemperatur aufbewahrt werden!
Wirkstoffhinweise
  • Heparin natrium vom Schwein (300 Internationale Einheiten pro 1 g Gel)
Sonstige Bestandteile
  • Polyacrylsäure
  • Sorbitol 70
  • Polysorbat 80
  • Dinatrium edetat-2-Wasser
  • Trolamin
  • Polyoxyethylen (6)-caprylsäure/caprinsäureglycerid
  • Latschenkiefernöl
  • Kiefernnadelöl
  • Levomenthol
  • Isopropanol
  • Wasser, gereinigtes

Das könnte Dich auch interessieren


Entdecke unsere Ratgeber

Akne bei Erwachsenen
Alles rund ums Stillen
Aphthen – richtig behandeln und vorbeugen

Bitte wähle zuerst Deinen Standort, um Apotheken in Deiner Nähe anzuzeigen.

Außerhalb deines Liefergebiets

In dem aktuellen Kartenausschnitt befindet sich keine Apotheke die zu deiner gewählten Postleitzahl einen Bringdienst anbietet.

Cookies akzeptieren

Bitte aktiviere in den Dateschutzeinstellungen “Statistik-Cookies”, um die Karte zu laden.

Einstellungen

Aktuell bietet zu deiner gewählten Lieferadresse keine Apotheke einen Bringdienst an. Verändere deine Lieferadresse oder wähle Abholung aus.

Abholung
Filter
  • Sortieren nach
    Alle
Apotheken zeigen
Filter  (1)
Liste anzeigen
Die maximal zulässige Bestellmenge wurde überschritten.
Die Apotheke wurde zu Deinen Favoriten hinzugefügt.
Die Apotheke wurde aus Deinen Favoriten entfernt.
Die Produkte sind zum jetzigen Zeitpunkt in der Apotheke verfügbar. Bitte beachte ggf. die jeweiligen Lieferzeiten der Apotheke.
Die angezeigten Produkte sind ab morgen in der Apotheke bzw. zur Bestellung über den Bringdienst verfügbar. Bitte beachte ggf. die jeweiligen Lieferzeiten der Apotheke.
Deine Stammapotheke wurde gespeichert.
Deine Stammapotheke wurde entfernt.
Wir haben Dir eine E-Mail mit dem Bestätigungslink geschickt.
Die Produkte sind zum jetzigen Zeitpunkt in der Apotheke verfügbar. Bitte beachte ggf. die jeweiligen Lieferzeiten der Apotheke.
Die angezeigten Produkte sind ab morgen in der Apotheke bzw. zur Bestellung über den Bringdienst verfügbar. Bitte beachte ggf. die jeweiligen Lieferzeiten der Apotheke.
Produkt wurde von Deinem Merkzettel entfernt.
Der Artikel ist in der gewünschten Stückzahl erst morgen verfügbar.
Dein Warenkorb enthält ein , bei denen Bestellungen auf gesund.de auf eine haushaltsübliche Mengen begrenzt sind. Entsprechend haben wir die Anzahl im Warenkorb beschränkt.